Willkommen!!!: Schaut Euch auf unserer Clanseite einfach mal um!!!

CoD Warzone und Cheater

CoD Warzone und Cheater: Durch neuen Hack prallen Kugeln an Wänden ab und treffen Ziele

<strong>CoD Warzone und Cheater: Durch neuen Hack prallen Kugeln an Wänden ab und treffen Ziele</strong>

 von Michael Miskulin - Ein neuer Hack in Call of Duty: Warzone lässt Kugeln an Wänden abprallen, die dann auf magische Art und Weise ihr Ziel dennoch nicht verfehlen. Quasi ein Querschläger-Effekt, der gar nicht in Warzone implementiert wurde.

Call of Duty: Warzone steht bei vielen PC-Spielern in dem schlechten Ruf, dass es mit Cheatern und Hackern verseucht ist. Activision hat es bislang nicht geschafft, Herr der Lage in Bezug auf die Cheater-Problematik zu werden - trotz zahlreicher versuchter Maßnahmen.

CoD Warzone: Neuer Ghost-Bullet-Hack plagt die Community

Doch auch die Cheater und Hacker lassen nicht locker und lassen sich immer neue Methoden und Cheats einfallen, um in Call of Duty: Warzone unfair spielen zu können. So gibt es nun einen neuen Hack, bei dem gegnerische Spieler nicht mehr im Sichtfeld sein müssen, damit die Kugeln ihr Ziel treffen. Die Hacker können einfach auf Wände schießen, während die Kugeln davon abprallen und anschließend automatisch den Gegner treffen.

Call of Duty: Warzone - Gastauftritt von John McClane aus Stirb Langsam angedeutet

Twitter-User RaytheGreat hat ein kurzes Video veröffentlicht, bei dem dieser neue Ghost-Bullets-Hack zu beobachten ist. Durch die Killcam wird ersichtlich, dass sein Gegner auf den Boden zielt und feuert. Als RaytheGreat hinter einer Wand in Deckung ist, wird er von den Kugeln dennoch automatisch getroffen. Optisch sieht es so aus, als würden die Kugeln vom Boden abprallen und im richtigen Winkel auf den Gegner treffen, quasi ein Querschläger-Effekt - obwohl ein solcher Effekt nicht in Warzone implementiert wurde.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn Sie dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigen:Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Begriff Ghost-Bullets für den neuen Hack stammt von einem Twitter-Kommentator. Andere Nutzer weisen auch auf den Umstand hin, dass dieser neue Hack von den Anti-Cheat-Maßnahmen noch nicht als Aimbot erkannt wird. Dennoch treffen dieser Hacker ihre Ziele, obwohl sie ihre Gegner nicht sehen müssen. Warzone-Spieler können nur hoffen, dass die Warzone-Entwickler dem neuen Hack bald den Garaus machen können.

Quelle: Twitter, PCGH


Rentner   15. Mai 2021    11:02    Spiele    0    597
Member
Shoutbox
Rentner:
21.09.2021 17:07
Neuer ATI Treiber ist da. 👍
Rentner:
07.09.2021 17:29
Interne Forum 😉schauen.
Rentner:
01.09.2021 14:54
Neuer NVIDIA treiber ist da.😀
Rentner:
28.07.2021 09:17
Neuer ATI treiber ist da
Gamekeys kaufen

Partner