Willkommen!!!: Schaut Euch auf unserer Clanseite einfach mal um!!!

Windows 11

Windows 11: Microsoft ermöglicht den Weg zurück zu Windows 10

Windows 11: Microsoft ermöglicht den Weg zurück zu Windows 10 (1)

 von Claus Ludewig - Wenn im Herbst Windows 11 veröffentlicht wird, können Nutzer von Windows 10 kostenlos auf das neue Betriebssystem aktualisieren. Microsoft wird aber auch den Weg zurück ermöglichen.

Seit dem 24. Juni ist Windows 11 offiziell und wird in den kommenden Monaten bis zum Release von Windows Insidern getestet werden. Wenn Microsoft im Oktober/November dann das neue Betriebssystem als kostenloses Upgrade für Nutzer von Windows 10 veröffentlicht, wird auch der Weg zurück möglich sein. Nach der Aktualisierung haben PC-Nutzer zehn Tage Zeit, Windows 11 zu testen und können innerhalb dieser Frist jederzeit wieder zurück zu Windows 10 wechseln. Hierbei soll es zu keinerlei Datenverlust kommen, verspricht Microsoft.

Downgrade zu Windows 10 soll ohne Datenverlust möglich sein

Wie in den FAQs zu Windows 11 zu lesen ist, wird Microsoft nach erfolgreichem Upgrade auf Windows 11 einen Ordner mit eigenen Nutzerdateien zur vorherigen Windows-Version anlegen. Nach Ablauf von zehn Tagen ab Installationszeitraum von Windows 11 wird der reservierte Speicherplatz vom Betriebssystem wieder freigegeben und man muss Windows 10 neu auf dem PC installieren. Microsoft wird also bei Windows 11 genauso vorgehen, wie etwa bei Funktion-Updates für Windows 10, bei denen man ebenfalls zu einer vorherigen Windows-Version zurückkehren kann.

Jede Version von Windows 11 wird einmal pro Kalenderjahr ein kostenloses Feature-Update erhalten. Aufgrund von Feedback der Windows-10-Nutzer hat Microsoft die Anzahl der Funktions-Updates für den Nachfolger reduziert und wird nur noch einmal im Jahr eine derartige Aktualisierung veröffentlichen. Jeder Nutzer kann selbst entscheiden, ob man gleich umsteigt oder das geplante Update um einige Monate verschiebt. Schließlich erhält jedes Feature-Update 24 Monate ab Veröffentlichung monatliche Bugfixes und Sicherheitspatches.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von YouTube. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn Sie dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigen:Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ebenfalls lesenswert: Windows 11: Zwang zum Microsoft-Konto kommt - aber nicht für alle Nutzer

Sammlung zum Downgrade von Windows 11 auf Windows 10:

  • Microsoft wird es jedem Nutzer von Windows 10 ermöglichen, zehn tagelang das Upgrade auf Windows 11 zu testen.
  • Wer möchte, kann innerhalb des Testzeitraums jederzeit wieder zurück zu Windows 10 wechseln. Hierbei sollen alle Nutzerdaten erhalten bleiben, verspricht Microsoft.
  • Windows 11 soll im Oktober/November in den Handel kommen.

Reklame: Windows 10 jetzt bei Amazon bestellen
Quelle: Microsoft, PCGH


Rentner   06. Juli 2021    14:28    Software    0    514
Member
Shoutbox
Rentner:
21.09.2021 17:07
Neuer ATI Treiber ist da. 👍
Rentner:
07.09.2021 17:29
Interne Forum 😉schauen.
Rentner:
01.09.2021 14:54
Neuer NVIDIA treiber ist da.😀
Rentner:
28.07.2021 09:17
Neuer ATI treiber ist da
Gamekeys kaufen

Partner